Zum Inhalt springen
Pizza und Politik Foto: SPD Buchholz
Dargestellt ist eine Gruppe, die auf roten SPD-Würfeln sitzt und sich unterhält. Darunter sind Svenja Stadler, Bundestagsabgeordnete, Ben Meisborn vom Jugendrat und Julian Werner, Ortsvereinsvorsitzender der SPD und Stadtratskandidat.

2. Juli 2021: Pizza & Politik mit der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler

Zum Aktionstag Pizza & Politik luden wir überall junge Menschen ein, mit uns über die Themen zu sprechen, die für sie wichtig sind... und um Pizza zu essen. 😋 Der Regen hatte zum Glück gerade aufgehört, als wir uns in Buchholz versammelten.
Die Pizza ist da Foto: SPD Buchholz
Ein lang erwartetes Fest - Die Pizza ist da. Alle greifen bei der Pizza zu. Im Vordergrund erkennt man Martin Gerdau, Kandidat für Stadtrat und Kreistag.

Trotz des schlechten Wetters über den ganzen Tag, kamen doch einige interessierte Menschen zusammen, mit denen wir uns intensiv austauschen konnten. Unkompliziert, mit einem Stück Pizza in der Hand lauschten wir Svenja Stadlers Informationen aus erster Hand aus dem Parlamentarischen Begleitgremium zu Covid-19, welches sich aktuell mit den Anliegen junger Menschen während Corona beschäftigte.

Tierfreund Frank Piwecki Foto: Nico Wesser
Dargestellt ist Bürgermeisterkandidat Frank Piwecki. Im Arm hält er Tierschutz-Aktivistin Toffiffee Wesser, Kandidatin für den Kreistag. Nein Spaß beiseite, sie ist ein Hundewelpe.

Mit tierischer Unterstützung, denn das Team Frank Piwecki hatte zwei Hunde dabei, genossen wir die letzten Sonnenstrahlen, gekühlte Getränke und konnten endlich mal wieder Dank sinkender Inzidenzen einfach mal Auge in Auge über Politik quatschen.

Uns fiel auf, zu welch merkwürdigen Situationen das beispielsweise führt. Wir konnten das Interview zum Drei Fragen Donnerstag zum Beispiel mal von Angesicht zu Angesicht führen. Und im Team fiel noch etwas auf:

Runde Foto: SPD Buchholz
Dargestellt ist ein Teil einer Diskussionsrunde in der Buchholzer Innenstadt. Die Teilnehmer*innen sitzen auf roten SPD Würfeln. Unter den Beteiligten sind (von links) Bürgermeisterkandidat Frank Piwecki, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und mit unter den Diskutierenden Ben Meisborn vom Jugendrat Buchholz.

Mein Wahlkampfteam fand sich erstmals im Januar zu ersten Vorbereitungen zusammen, um gemeinsam von meiner Kandidatur innerhalb der SPD bis hin zu konkreten Aktionen zu brainstormen. Bei diesem Treffen in der Buchholzer Innenstadt stellten dann zwei meiner Teammitglieder fest, dass sie sich durch Corona und die damit verbundene Digitalisierung von politischen Prozessen zwar seit Monaten kennen und miteinander an den selben Projekten arbeiten, sich aber erst bei Pizza & Politik das erste Mal in 3D und ohne stumm geschaltete Mikros treffen konnten. Auch dafür war der Aktionstag ein voller Erfolg.

Vor der Empore Foto: SPD Buchholz
Viele Begegnungen - dargestellt ist die Diskussionsrunde um Svenja Stadler und Frank Piwecki. Die Pizza geht zu Neige.

Natürlich trifft man bei derartigen Veranstaltungen oftmals auch die Mitglieder der SPD, aber es war doch sehr erfrischend zu sehen, dass gut die Hälfte eben einzig aus dem Interesse an Politik, ein bisschen vielleicht auch aus Appetit auf Pizza gekommen war.

Vielen Dank an Svenja übrigens, die uns diese leckeren Pizzen spendiert hat!

Das letzte Stück Foto: SPD Buchholz
Die letzte Beratung: Dargestellt ist Frank Piwecki, einen Zwergspitz streichelt, während er einem Gespräch folgt. Man erkennt deutlich das letzte Stück der Pizza.

Es war interessant zu erleben, wie sich in den Diskussionen die Themen aus der Schule, aus der Familie aus den kleinsten Zellen vor Ort mit den politischen Erwägungen auf Landesebene oder aus Berlin verbinden ließen und dann thematisch von dort wieder aus der Sicht vor Ort gespiegelt werden konnten. Dieses Niveau und diese Gespräche auf Augenhöhe sind es, die demokratische Prozesse so erstrebenswert machen.

Tierfreundin Steffi Menge Foto: SPD Buchholz
Dargestellt ist Svenja Stadler in einem angeregten Gespräch. Im Hintergrund streichelt Stadtratskandidatin Steffi Menge gerade einen Hund.

Wir hoffen, dass wir derartige Veranstaltungen auch in den kommenden Wochen und Monaten in ähnlicher Form wiederholen können. Politik, Diskussion und Meinungsaustausch können sehr viel Spaß machen, wenn die Beteiligten sich in lockerer Runde zusammenfinden und das Thema sehr, sich selbst aber nicht so ernst nehmen.

Wir sehen uns beim nächsten Mal. Bleibt gesund!

Pizza und Politik Foto: Frank Piwecki
Dargestellt sind Svenja Stadler und Frank Piwecki auf einem Selfie.

Svenja Pizza Foto: SPD Buchholz
Dargestellt ist Svenja Stadler im Gespräch mit jungen Menschen. Im Vordergrund eine leckere Pizza. Svenja Stadler hat einen nachdenklichen Gesichtsausdruck.

Dein Gesicht, wenn du überlegst, ob noch ein Stück Pizza reinpasst:


P.S.: Mein Team hat drei Anspielungen auf der Der Herr der Ringe in diesem Artikel eingebaut. Wer sie alle findet, ist ein Super-Nerd. 😜

Vorherige Meldung: Drei-Fragen-Donnerstag - 01.07.

Nächste Meldung: Drei-Fragen-Donnerstag - 08.07.

Alle Meldungen